Overview

Ihre Aufgaben

Sie sind ein leidenschaftlicher, erfahrener Scrum Master / Agile Coach und übernehmen gerne Verantwortung? Sie haben Freude daran aktiv bei Product Discovery als auch bei der Erstellung und Umsetzung von OKRs mitzuwirken? Zudem ist es Ihnen wichtig nah am Kunden zu sein und direktes User Feedback zu erhalten? Dann suchen wir genau Sie! Sie optimieren als Scrum Master / Agile Coach die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche, agile Entwicklung unserer mobilen Apps und tragen als Teil unseres „Agile Kompetenz-Centers“ gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen agile Denkweisen und Methoden in die Organisation.

  • Sie betreuen und beraten eines oder mehrere crossfunktionale, internationale Teams mit unterschiedlich stark ausgeprägter agiler Kultur und motivieren bzw. unterstützen bei der agilen Weiterentwicklung sowie Skalierung.
  • Sie stellen den Informationsfluss sowohl im Team als auch zwischen den einzelnen Stakeholdern sicher und schaffen durch geeignete Prozesse sowie agile Kennzahlen Transparenz.
  • Sie organisieren die regelmäßigen Scrum Meetings, bereiten diese vor und übernehmen deren Moderation.
  • Sie treiben das agile Mindset im Unternehmen voran und unterstützen bei Change sowie digitaler Transformation.
  • Sie tauschen sich im „Agile Center“ mit Ihren Kolleg*innen regelmäßig zu Best Practices aus.

Das wünschen wir uns

Sie haben mehrjährige Erfahrung mit agiler Softwareentwicklung? Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium? Sie leben agile Werte vor und schaffen es Teams für agile Praktiken und Prinzipien zu begeistern? Sie sehen sich als Servant Leader, Moderator*in und Trainer*in? Zudem sind Sie ein echter Teamplayer und bringen gerne Ihre Ideen ein? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

  • Sie haben mehrjährige Erfahrung als Scrum Master / Agiler Coach und sind mit der Implementierung und Optimierung agiler Methoden wie Scrum, Lean, Kanban und Co vertraut. Idealerweise besitzen Sie auch Erfahrungen mit Skalierungsmethoden wie LeSS, SAFe oder Nexus und systemischer Organisationsentwicklung.
  • Sie sind mit Prozessen rund um die Softwareentwicklung wie Anforderungsmanagement, Qualitätssicherung oder Continuous Integration/Delivery vertraut.
  • Sie sind strukturiert, analytisch und unterstützen die Teams bei Selbstreflexion und Selbstorganisation.
  • Sie zeichnen sich durch Kommunikationsstärke sowie Empathie aus und verfügen über eine ausgeprägte Problem- sowie Konfliktlösungskompetenz.
  • Sie haben Freude daran sowohl Teams als auch Produkte voranzubringen.

Kennziffer: 1822